Eine Geschichte, die dir hilft, deine Ängste zu überwinden.

Als die Seele das Vertrauen kennenlernt. Die Geschichte, die dir hilft, deine Ängste zu überwinden.


Eines Tages spaziert die kleine Seele in einem herrlichen Wald. Es ist Frühling und das frische Grün lässt ihr Herz hüpfen. Lange schon wollte sie über etwas Wichtiges nachdenken.





„Ich vermisse etwas, ich weiß, dass etwas fehlt in meinem Leben. Ich weiß nur nicht was.“


Grübelt die sonst so lustige Seele vor sich hin.

Als sie hochblickt, entdeckt sie, einen Weg, den sie bis jetzt noch nie gegangen ist. Mutig schreitet sie voran.


„Wohin der Weg nur führen mag?“


Es wird immer dichter und dunkler um sie herum. Doch unsere kleine Seele ist so sehr mit sich selbst beschäftigt, dass sie gar nicht merkt, wohin sie läuft.

Die bekannte Welt schien zu entschwinden. Als die Beine müde werden setzt sich die gedankenverlorene Seele unter einen mächtigen Baum. Gleich als sie ihren Rücken an den starken Stamm lehnt, fühlt sie sich ungewohnt geborgen.

Es scheint als fällt sie sofort in deinen Traum.

In diesem Traum findet sich unsere Abenteuerin in einer fremden, jedoch klaren Welt wieder. Sie erblickt ein strahlendes Haus und die schön verzierte Tür lockt sie zu sich. Vorsichtig tritt sie in den Garten und fühlt sich sogleich ganz wohl.


Wie unbemerkt, steht eine strahlende Frau plötzlich in der Eingangstür. Lächelnd bietet sie ihr einen freien Platz in ihrem herrlichen Blumengarten an. Unsere Seele ist ganz verwundert und folgt der Aufforderung.


„Ich spüre du willst mich was fragen?“ hört sie die feinste Stimme, die sie je gehört hatte.

„Ja, wo bin ich und wer bist du?“

„Das ist zwar nicht deine wichtigste Frage, aber ich will mich gerne vorstellen. Ich bin das Vertrauen und du bist in meinem Garten des Wachstums. Weißt du Vertrauen kann nicht einfach so entstehen. Viele Gelegenheiten hattest du in deinem Leben schon mir zu begegnen. Jedoch hast du den Weg zu mir noch nie beschritten.


"Sei herzlich Willkommen und genieße die Schönheit der Seelenblumen hier.“


Danke dir, dein Platz strahlt viel Ruhe aus. Vielleicht finde ich hier die Antworten, die ich suche.


Ich bin meinst glücklich und auch so mit meinem Leben zu frieden. Doch nachts kann ich oft nicht schlafen und dann quälen mich die Fragen, auf die ich keine Antwort finden kann. Ich mache mir Sorgen, wie es weiter geht. Wie werde ich in Zukunft versorgt sein? Werde ich mich beruflich finden? Ist meine Familie immer gesund und glücklich?

Wenn nicht, wie soll ich das alles alleine schaffen?


Leider komme ich kaum wirklich zur Ruhe, denn mein Kopf scheint das Zepter übernommen zu haben. So schlafe ich oft spät und vor Erschöpfung ein.

Am nächsten Abend startet es wieder. Es ist wie ein Gedankengefängnis. Ich will da raus. Ich weiß allerdings nicht wie.“


„Gut. dass du zu mir gekommen bist. Es ist nicht einfach sich einzugestehen, dass man Hilfe braucht. Deine bisherigen Gedanken, haben dich nicht weitergebracht.

Vielleicht kann ich dir heute helfen etwas weiter zu blicken. Du wirst sehen dann beruhigt sich deine Seele wieder. Entspanne dich und lausche meinen Worten!

„Ich bin gespannt, denn langsam weiß ich nicht mehr weiter!“ Die kleine Seele blickt etwas Verzweifelt in die ruhigen blauen Augen.


Keine Sorge, jede Seele kommt einmal an den Punkt, an dem sie nicht mehr weiterkommt.

„Ich bin das Urvertrauen und lehre dir die Wahrheit zu verstehen. Wenn du tief in dein Herz blickst, dann spürst du, dass diese Fragen dich nicht weiterbringen.

Viel wichtiger ist herauszufinden, wann du aufgehört hast mir zu vertrauen.

Ich wohne in deiner Gewissheit, dass du niemals alleine bist mit all deinen Entscheidungen.

Niemand weiß wie die Zukunft genau aussieht.

Immer wieder gibt es neue Möglichkeiten, wie du deine Zukunft gestalten kannst.

In jedem Moment kann sich deine Gedankenwelt verändern. Positiveres erschaffen und stärker werden als je zuvor.

Es ist nicht gut, ständig mit den Gedanken in der Zukunft zu sein.


Ich rate dir ein anderes Training:

Geh ins Unendliche Jetzt! Du hast nur das Unendliche Jetzt Du bist ein Wesen des Unendlichem Jetzt

· Im Jetzt geschieht alles

· Das Gestern ist vorbei

· Das Morgen ist noch nicht geschrieben

· Nur das jetzt ermöglicht es dir dich zu verändern

· Wähle jetzt was du sagen und denken willst

· Wisse das es nur dieses Jetzt gibt

· Im Jetzt ist alles enthalten

· Das Jetzt ist die Fülle, nach der du dich sehnst

· Das ewige Jetzt wirkt wie eine tiefe Entspannung

· Und lässt dich wieder an das Gute des Moments glauben

· Entscheide dich dein Jetzt, täglich neu zu gestalten

· Wähle die achtsam und respektvoll mit diesem ewigen Jetzt umzugehen

· Du hast nur das Jetzt

· Vergangenheit, Gegenwart und die Zukunft sind alle im Jetzt

· Es ist das Leben und Denken in der 5.Dimension

· Wenn du dir große Sorgen machst über die Zukunft bist du aus dem Jetzt rausgefallen

· Du bist dann in der 3. Dimension gelandet, dort ist die Angst vor der Zukunft

· In der 5. Dimension herrscht das ewige Jetzt und nichts anderes

· In jedem Moment kannst du das jetzt dann annehmen und genießen.


„Was ist nun mit der 4. Dimension?“„Das ist die Ebene wo dein Herz übernimmt. Du hörst auf zu werten und vertraust dir wieder. Du kannst erst in der 5. Dimension leben, wenn du die 4. Durchschritten hast.“


„Wie genau funktioniert das denn? „will unsere aufgeregte Seele nun wissen.

„Du beginnst wertfrei die Welt zu betrachten. Du entscheidest dich für die Liebe und suchst die Liebe.


Überall und in jeder Situation. Jeden Tag und jede Stunde. Dann kannst du nachts nicht mehr wach liegen, und dir Sorgen machen.


Denn das macht die Liebe nicht. Sie kommt zu mir. Dem Vertrauen an das Leben.

Dann kannst du wie ein Adler werden und Abstand zum Alltag bekommen. Egal wie er ist. Du findest immer eine gute Lösung für dich und deine Lieben.“

Unsere Seele ist etwas stumm geworden. Sie fühlt sich so gut, in der Nähe des Vertrauens. Es ist wie Nahrung für die Seele.

„Hier ich schenke dir, den Blumenstrauß des Vertrauens. Nähre ihn täglich. Gib ihm Liebe und den Mut dem Leben und der göttlichen Führung zu vertrauen. Dann wird er niemals verwelken.


Das ist deine Aufgabe. Sein eine Achtsame Gärtnerin.

Dann kannst du nachts wieder gut schlafen und untertags dem Leben folgen.“

Wissend strahlt das Vertrauen unsere Seele an. Sie schenkt ihr blaues Licht der Ruhe und Gewissheit.


„Ich finde meinen Weg.“


Und mit diesem Gedanken wacht unsere Seele unter ihrem Baum wieder auf. Ihr Herz hat jedes Wort des Vertrauens gespeichert.

Ganz verwundert lächelt die kleine Seele nun in die Welt.

„Ich gehe jetzt ins ewige Jetzt. Es fühlt sich so leicht an. So will ich leben.

“So gut wie in dieser Nacht hat unsere Seele noch nie geschlafen.

Du auch?



Liebe Grüße

Elisabeth, Maaryam die Drachenfrau

Mehr gibt’s auf meinem Blog

www.drachenfrau.com/blog

Online Kurse – SoulReading

Menschen wachsen,
Verein für Persönlichkeitsentwicklung und -entfaltung

Kontakt:


Vorstand

Silvia Wessely

www.menschen-wachsen.info
s.wesselyoffice@icloud.com

Warte nicht, bis du Zeit hast!

WebSEO_Fotor Kopie 2.jpg
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Pinterest
  • Instagram Menschen_wachsen

Bahnhofstraße 36 Top 2
A-8291 Burgau

+43 699 150 55 395

ZVR Zahl: 938597465

Leben gestaltet sich im JETZT!